Lexikon: Krankheitserreger

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Krankheitserreger sind Organismen, die in anderen Organismen gesundheitsschädigende Abläufe zu ihrem eigenen Vorteil ausführen. Man ordnet ihnen in der Medizin die Eigenschaft der Pathogenität zu.

Eine aktuelle Liste für den Menschen gefährlicher Krankheitserreger:

Borreliose -- Brasilianisches Purpurfieber -- Cholera -- Gastritis/Magengeschwür(Helicobacter pylori) -- Hämolytisch-urämisches Symptom -- Legionärskrankheit -- der Gruppe A -- Toxisches Schock-Syndrom (Staphylococcus aureus) Pest

Siehe auch:


Virus|Viren

, HIV|HI-Virus -- -- Hanta-Virus -- , Marburg-Virus -- B, C -- -Viren -- Lassafieber -- Rift-Tal-Fieber -- --

Siehe auch:


Prionen

BSE ("Rinderwahnsinn") -- Creutzfeldt-Jakob-Krankheit -- Kuru


  • Pityriasis versicolor = Tinea = häufigste Form des Hautpilzes
    • http://www.gesundheit.de/roche/ro30000/r30490.html
  • Candida albicans = meist harmlos Mitbewohner
    • bei Abwehrschwäche Soorbefall von Mund und Speiseröhre oder
    • http://www.gesundheit.de/roche/ro05000/r5159.html
  • Aspergillus
    • seltene, schwere Pilzinfektion z.B. der Lunge
    • http://www.gesundheit.de/roche/ro00000/r2405.html
  • Cryptococcus neoformans
  • Mukormykose durch Rhizopus
  • Coccidioides immitis
  • Histoplasma capsulatum

Antimykotika, beim Menschen

  • Diflucan
  • Amphotericin B
  • Ancotil


Parasiten

  • Endoparasiten: Bandwürmer, Leberegel, Ruhr (Medizin) |Ruhr , , Schistosomiasis
  • Ektoparasiten: (, Flöhe, Kopflaus|Kopfläuse, Krätzmilbe, Schamlaus|Schamläuse, Zecken)

Plasmodien

Apicomplexa verursachen beispielsweise

Literatur

  • Rüdiger Meyer: "Emerging Infections". Gefahren durch neue und alte Krankheitserreger. Deutsches Ärzteblatt (Köln) 97(25), S. A1736 - A1740 (2000), ISSN 0176-3989
  • Peter F. Zipfel, Peter Kraiczy, Jens Hellwage: Das tägliche Versteckspiel: Wie Mikroorganismen der Immunabwehr entgehen. Biologie in unserer Zeit 32(6), S. 371 - 379 (2002), ISSN 0045-205X
  • M. Exner: Die infektionsepidemiologische Bedeutung von Heliobacter pylori mit besonderer Berücksichtigung von unbehandelten Brunnenwasser als Infektionsreservoir. Hygiene und Medizin 29(11), S. 418 - 422 (2004), ISSN 0172-3790
  • Christian Conrad: Krankenhaushygiene damals und heute - was hat sich geändert? Hygiene und Medizin 29(6), S. 204 ff. (2004), ISSN 0172-3790
  • M. Klude, U. Seebacher, M. Jaros: Potenzielle Gefährdung von Mensch und Umwelt durch Desinfektionsmittel in der Krankenhaushygiene: Eine vergleichende Bewertung. Krankenhaus Hygiene und Infektionsverhütung 24(1), S. 9 - 15 (2002), ISSN 0720-3373
  • Michael Kresken: Wie wirksam sind Linezolid und Telithromycin? Resistenzsituation bei grampositiven Infektionserregern in Deutschland. Pharmazie in unserer Zeit 33(1), S. 20 - 27 (2004), ISSN 0048-3664

Weblinks

  • http://www.m-ww.de/krankheiten/erreger/index.html
    • Detaillierte und verständliche Informationen zu vielen Krankheitserregern


Siehe auch

, , Infektionskrankheit


Kategorie:Medizin Kategorie:Liste (Medizin)|Krankheitserreger

en:Pathogen nl:Pathogeen pl:Patogen zh:病原