Lexikon: Kompartiment

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Kompartimente sind durch Biomembran|Biomembranen abgegrenzte Teilbereiche Eukaryoten|eukaryotischer Zelle_(Biologie)|Zellen (Eucyten). Diese sind also in unterschiedlichste Reaktionsräume gegliedert, in denen auf engstem Raum verschiedenste Stoffwechselreaktionen ermöglicht werden. Das Vorhandensein von Kompartimenten ermöglicht somit eine intrazelluläre Arbeitsteilung, durch die eine enorme Differenzierung und Leistungsteigerung der spezialisierten Zelle ermöglicht wird. Kompartimentierung ist somit auf zellulärer Ebene die evolutive Voraussetzung für die Entstehung komplexer, differenzierter Organismen. Beispiele für Kompartimente sind der Innenraum des endoplasmatisches_Retikulum|endoplasmatischen Retikulums, das Stroma der Chloroplast|Chloroplasten, die Matrix der Mitochondrien, die Zellsaftvakuole in Pflanzenzellen oder die Innenräume der Thylakoide. Eine spezielle Form ist zudem das Lytisches Kompartiment|Lytische Kompartiment.

Kategorie:Zellbiologie