Lexikon: Sonde

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Der Begriff Sonde (v. französ.: sonde) bezeichnet

  • in der ein stab- röhren- oder schlauchförmiges , das zur oder in Körperhöhlen oder Gewebe (Biologie)|Gewebe eingeführt wird (durch eine Sonde ernähren)
  • in der ein Handinstrument aus Stahl mit abgewinkeltem spitzen oder stumpfen Arbeitsende zur Untersuchung der und des Zahnfleischs.
  • in der ein Stück (Desoxyribonukleinsäure|DNS oder RNA|RNS), das mit einer molekularen Markierung (z.B. Radioaktivität|radioaktives ) versehen ist und in molekularbiologischen Hybridisierung (Molekularbiologie)|Hybridisierungsmethoden zur DNA-Sequenz|sequenzspezifischen Detektion von DNA- und RNA-Molekülen eingesetzt wird
  • kurz eine
  • kurz eine
  • eine Vorrichtung zur Förderung von oder aus Bohrlöchern
  • ein unbemanntes , das in größere Tiefen vordringen kann


en:Probe eo:Sondilo fr:Sonde